Sie befinden sich hier:   UnternehmenVOrBild

Projekt VOrBild

gefördert von der Europäische Union (EU) und dem Freistaat Sachsen

Ziel des Projekts  ist die Konzeption und Entwicklung eines Portals zur Verwaltung und Organisation von Bildungsworkshops durch die expika.

Da ungleiche familiäre Ausgangssituationen zu einer gesundheitlichen Benachteiligung von Kindern führen können, ist wichtig, dass die Rahmenbedingungen für Eltern und Kinder so gestaltet werden, dass ein gesundes Aufwachsen jedem Kind ermöglich wird.

Dies wird am besten durch gemeinsames Wirken von Politik, Bildungseinrichtungen und Wirtschaftspartner vor Ort möglich. Die Zusammenarbeit von örtlichen Partnern und das Bilden von lokalen Netzwerken sind in der Gesundheitsförderung daher unerlässlich, um möglichst viele Bürger in ihren Lebenswelten zu erreichen. Durch eine Bündelung von Kräften und Akteuren und die Schaffung von Strukturen können nachhaltige Erfolge erzielt und Impulse umgesetzt werden.

 

Das Portal VOrBild soll hierbei als Bindeglied zwischen Bildungseinrichtungen, wirtschaftlichen und kommunalen Partnern und zur ganzheitlichen Bildungsförderungen dienen. Über das Portal soll eine Zusammenführung von Bildungsinitiativen und -einrichtungen erfolgen, sodass deren Austausch untereinander verbessert, gemeinsame Ziele entwickelt und benachteiligte Bevölkerungsgruppen noch besser mit Informationen und Angeboten erreicht werden können.

Daher arbeitet die expika an der Entwicklung eines  Portals zur Verwaltung und Organisation von Bildungsworkshops.

Dieses Vorhaben wird durch die Europäische Union (EU) und den Freistaat Sachsen gefördert.