Sie befinden sich hier:   NewsKindersprint-Finale in Parchim

Sprinten bis die Schuhsohlen qualmen

Parchim, 13. Januar 2018

Am vergangenen Samstag, 13. Januar 2018, fand in Parchim erstmalig das große Kindersprint-Finale statt.

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dirk Flörke sprinteten insgesamt 251 Grundschüler aus der Region Parchim über den 8 Meter langen Final-Parcours im Opel Autohaus Ernst Dello GmbH & Co. KG. Über 600 Besucher fanden den Weg zum Endspurt der Kinderbewegungsinitiative, um die jungen Sprinter lautstark anzufeuern und zu bejubeln.

Nach viel sportlichem Ehrgeiz und wahren Kopf-an-Kopf-Rennen wurde am Ende der Veranstaltung jedes Kind in einer Siegerehrung ausgezeichnet. Jeder Teilnehmer ging als echter Gewinner nach Hause. Alle Siegerlisten und Bilder der Endspurt-Veranstaltung finden Sie auf unserer Kindersprint-Website: kindersprint.de

Die Stadt Parchim hat sich erstmalig an der Initiative Kindersprint beteiligt. In den Qualifikationsläufen an den Schulen vom 8. bis zum 12. Januar 2018 nahmen über 900 Jungen und Mädchen von insgesamt sieben Grundschulen der Region teil. 

Sport frei und bis zum nächsten Mal, Parchim!

Klicken Sie auch hier, um sich den Videobeitrag des TV Schwerin Kanals über die aktuelle Kindersprint-Tour in Parchim und Region anzusehen!



Weitere Einträge im Newsbereich:

» nächster Eintrag DAK-Auftakt
» vorheriger Eintrag MOVEAT-Projekt