Sie befinden sich hier:   NewsEndspurt Magdeburg

Großer Kindersprint Endspurt in Magdeburg

Am Samstag dem 11. November 2017, tobte die Hermann-Gieseler Halle in Magdeburg.

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Matthias Puhle, Beigeordneter aus dem Dezernat Kultur, Schule und Sport, fand das große Finale des Bamer Kindersprint Projektes statt.

Insgesamt 281 Grundschulkinder sprinteten durch unseren Final-Parcours und wurden am Ende in einer großartigen Siegerehrung für ihre Leistung ausgezeichnet. Darüber hinaus konnten sich die Kinder, aber auch alle Zuschauer, an einer Trainingseinheit begleitet von den Handballern des HSV Magdeburg und an der Torwand des 1 FC Magdeburg Kidsclub ausprobieren und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Selbst das Intersport Hübner Maskottchen Hübi feuerte die Kinder ordentlich an und so war das Finale wieder ein rauschendes Fest!

 

Aktuell wird schon fleißig in den Chemnitzer Grundschulen trainiert. In Chemnitz wird am kommenden Samstag dem 18. Novemeber 2017, im Chemnitz Vita Center der große Kindersprint Enspurt stattfinden. Das Besondere an diesem Finale ist, dass die Stadt Chemnitz unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Philipp Rochold jedes teilnehmende Kind mit einer Medialle auszeichnet wird. Also: Mitmachen lohnt sich! Und Vorbeischauen auch, denn der Chemnitzer FC wird mit 2 Profis vor Ort sein.

Bis Samstag beim Endspurt!



Weitere Einträge im Newsbereich:

» nächster Eintrag Workshop in Delitzsch
» vorheriger Eintrag Kita Känguru